WI-AWARD 2019

11. Schweizer Wirtschaftsingenieur AWARD

Referenten WI-Award 2019

 

 

 

Daniel Roth

Präsident der Vereinigung Wirtschaftsingenieure Schweiz

Begrüssung und Eröffnung

 

 

 

 

 

 

 

Dr. Jürg Meierhofer

Die Optimierung und Gestaltung von Smart Services bilden den roten Faden durch seine Tätigkeiten in diversen Branchen. Er unterrichtet und forscht an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW), ist Koordinator der ZHAW Plattform Industrie 4.0, Leiter der Gruppe «Smart Services» der Data+Service Alliance sowie Vorstandsmitglied des Schweizer Kundendienst Verbandes

 

"Data Science und IoT: Perspektive neue Service-Modelle"

Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) sowie Daten und Analytics werden oft als Mittel für Automatisierung und somit Effizienzsteigerung betrachtet. Damit wird aber das Potential für intelligente neue Services und Produkte nicht ausgeschöpft, welches sich dank Daten und Konnektivität erschliesst. „Smart Services“ und „Smart Products“ ermöglichen neuartige Serviceangebote und Service-Geschäftsmodelle. Die Umstellung vom Produkt- zum Serviceanbieter erfordert von den Unternehmen aber wesentlich mehr als technische Umstellungen. Die Ausrichtung auf Service- und Daten-basierte Wertgenerierung erfordert eine komplett neue Perspektive und alternative Vorgehensweisen. Im Vortrag werden Lösungsansätze und praktische Beispiele diskutiert.

Präsentation

 

 

 

 

 

 

 

Durch den Anlass führt Sie 

 

Carlos D. Ochoa

 

Partner

Zentralverband

Partnerverbände

Copyright © All Rights Reserved.